Unser 24-Stunden-Benefizlauf

24-Stundenlauf 2016 am 24./25.09.2016

Amtlich vermessener Rundkurs im Stadtkern Uhingens (632 m).

Hier geht es zur Online Anmeldung...

Ort und Start

Uhingen, Kreis Göppingen
Samstag, 24.09.2016 um 16:00 Uhr

Modus

Der Lauf wird als Mannschaftslauf ausgetragen. Eine Mannschaft besteht aus zehn Mitgliedern, wobei mindestens zwei Frauen im Team mitlaufen müssen. Gleichzeitig darf von einer Mannschaft nur ein Läufer / eine Läuferin auf der Strecke sein. Die Taktik bestimmen die Teams selbst. Der Wechsel wird durch Abschlagen in der vor dem UDITORIUM eingerichteten Wechselzone vorgenommen. Die Rundenerfassung erfolgt mittels Chip elektronisch. Die Mannschaften werden von Moderatoren über den Stand des Laufes informiert. Beginn und Ende des Laufes werden jeweils durch Pistolenschuss bekanntgegeben. Die letzte angefangene Runde wird durch die den Kampfrichter vermessen.

Kampfrichter

Norbert Heinrich (Deutscher Leichtathletikverband-DLV)

Anmeldung

Die Anmeldung für den 24-Stundenlauf 2016 ist nun möglich.

Hier geht es zur Online Anmeldung...

Die bisher gemeldeten Teams 2016

  Team
1 Facebook.com/Uhingen
2 Team WLV Kreis Göppingen
3 UNKAJU: Universa-Kälberer-Judo Team
4 82erBank e.V.
5 Spruchreif
6 Kinderhaus Mittlere Mühle
7 Flinke Frotzler
8 B2 – Das neue Businesshaus
9 Barbarossa-Strom-Team
10 Allgaier Lauf-Team Uhingen
11 Allgaier Lauf-Team International
12 Sparda-Team Rechberghausen
13 Team Polizei Baden-Württemberg
14 Malteser Hilfsdienst Uhingen

 


> Information für die teilnehmenden Mannschaften (PDF)

Die Teams 2015

1

Sparda-Team Rechberghausen

2

Team WLV Kreis Göppingen

3

schneller-wohlfuehlen.de 

4

Barbarossa-Strom-Team

5

Malteser Hilfsdienst Uhingen

6

FC Uhingen (abgesagt)

7

Flinke Frotzler

8

Allgaier-Laufteam

9

Sportteam Frey

10

82erBank e.V.

11

TC Schorndorf 

12

Team Polizei Baden-Württemberg (Männer)

13

"Albmarathon Runners" DJK Schwäbisch Gmünd

14

Team Polizei Baden-Württemberg (Frauen)

15

Team BHW Hameln

16

Sparda-Runners

17 AST Süßen (abgesagt)

 


Rückblick 2014

Sieger des Jahres 2014: Das Team der Polizei

Die Ergebnisse 2014 sind unter Mika timing einzusehen

> Bericht zur Veranstaltung 2014 von Sonja Gabriel

Förderung und Zusammenarbeit:

  • Sparda-Bank Baden-Württemberg eG
  • Handels-u. Gewerbeverein Uhingen e.V.
  • Stadt Uhingen / FFW Uhingen
  • Polizeipräsidium Einsatz Göppingen

Pressegespräch:

Anfang September 2015 findet im UDITORIUM in Uhingen ein Presse- und ein Informationsgespräch für die Teams statt, an welchen die Mannschaftsführer oder Vertreter teilnehmen.  

Spendenempfänger 2013

Die Teams 2014

1

Allgaier-Laufteam

2

Ausdauersportteam Süßen

3

Barbarossa-Strom-Team

4

BHW Hameln-Team

5

FC Uhingen-Senioren

6

Getting Tough

7

Malteser-Team Göppingen

8

Sparda-Runners

9

Sparda-Team Rechberghausen

10

Sportteam Frey

11

TC Schorndorf-Team

12

Team DEHOGA Baden-Württemberg

13

Team Polizei Baden-Württemberg

14

Team Wackler - Spedition & Logistik

15

Team WLV Kreis Göppingen

16

Wohnbau-Team Göppingen

Kilometer-Rekord

Für die Aufstellung eines neuen Kilometer-Rekordes (460,643 km der Mannschaft “Akitv³ Das Eliteteam” im Jahre 2011) hat die Sparda-Bank BW und der Handes- und Gewerbeverein eine Prämie von 5000.- Euro ausgesetzt. 

Schirmherr

Bürgermeister Matthias Wittlinger, Uhingen

Förderzweck

Wir laufen unter dem Motto

“Jeder Meter für Bedürftige”

und unterstützen

  • die Hilfsaktion “Gute Taten” der Neue Württembergische Zeitung (NWZ).
  • den WLV Kreis Göppingen bei der Kinder- und Jugend-Leichtathletik.
  • die SAB Staufen Arbeits- und Beschäftigungsförderung gGmbH (Waldeckhof)
  • den Verein "Essen für benachteiligte Kinder in Göppingen"